Dass sich junge Menschen für Fitness und Gesundheit begeistern, ist ein nicht besonders neuer Trend. Doch dass die Leute, die sich dem Thema Bodybuilding widmen, scheinbar immer jünger werden, ist ein Eindruck, der durch Videos wie das folgende durchaus bestätigt wird. Der junge Mann, den ihr hier sehen werdet, hat kein Gramm mehr im Körper und ist ein absolutes Bodybuilding-Tier. Mit 15 Jahren.

Die meisten von uns Über-Dreißigjährigen haben sich mit 15 wohl eher für Anime-Serien auf RTL 2, Fußball mit den Kumpels und vor allem die Mädels aus unserer Klasse interessiert. Es lässt sich nicht pauschal sagen, ob Tristyn all diese Dinge nicht auch begeistern. Aber die wahre Leidenschaft des Teenagers offenbart das Video: Bodybuilding. Täglich marschiert der Junge ins Gym – und gibt dort alles.

Klar, dass ihm das konsequente Training und sein Körperbewusstsein in unseren Zeiten auf YouTube und auch in den sozialen Netzwerken jede Menge Follower eingebracht haben. Wie seine Familie zu dem „Hobby“ und der Körpertransformation ihres Filius steht, wissen wir nicht. Bleibt nicht ganz unwichtige Frage, wer sich auf dem nicht unumstrittenen Bodybuilding-Sektor als Trainer um den jungen Mann kümmert.

Er wäre nicht der Erste, der in jungen Jahren auf Leute reinfallen könnte, die ihm anabole Steroide anpreisen.