Ein Teenager aus der Türkei rettete unlängst das Leben einer Zweijährigen – der junge Mann aus Istanbul fing das Kleinkind auf, als dieses aus einem Fenster im zweiten Stock stürzte. Damit konnte er schwere gesundheitliche Folgen oder gar den Tod des Mädchens vereiteln. Im Video seht ihr, wie der 17-Jährige die Kleine vor Schaden bewahrt.

Feuzi Zabaat wanderte die Straße herunter, als er darauf aufmerksam wurde, dass die zwei Jahre junge Doha Muhammed am Fenster spielte. Das Ganze erschien ihm zu riskant, also postierte sich Feuzi kurzerhand unter dem Fenster auf der Straße, weil er Schlimmes befürchtete. Genau das traf auch ein – Doha fiel und der junge Mann schritt zur Tat und rettete ihr Leben.

Gegenüber einer lokalen Zeitung sagte der 17-Jährige: „Ich ging einfach die Straße herunter, als ich das kleine Mädchen am Fenster sah. Sie fiel – doch Gott sei Dank konnte ich sie fangen, bevor sie auf dem Boden aufschlug.“ Weder das Kleinkind noch der junge Lebensretter kamen bei dem Körpereinsatz zu Schaden.

Irgendwas sagt uns, dass ein paar US-Sportteams nun auf Feuzi Zabaat aufmerksam geworden sein könnten – wenn er so schon mit bloßen Händen fängt, was vollbringt er dann erst als Pitcher beim Baseball?

Quelle: ladbible.com