Toilettengang über den Wolken: Flugbegleiterin rät, an Bord kein Klopapier zu benutzen – Nun ist so eine Flugzeugtoilette wohl kaum ein heimeliger Ort, aber Böses sollte man dort nun auch wieder nicht vermuten. Und doch ist Vorsicht geboten, wie eine Flugbegleiterin auf TikTok warnt.

Diese weiß nämlich, dass man sich keinen Gefallen damit tut, wenn man im Zuge eines Kloganges über den Wolken Toilettenpapier benutzt.

Brenda Orelus, auf TikTok besser bekannt als „flightbae.b“, rät ausdrücklich dazu, die Papiertücher oberhalb des Waschbeckens zu benutzen, „und nicht das Toilettenpapier!“

Da sich die Rolle mit dem Klopapier aufgrund der beengten Verhältnisse an Bord sehr dicht neben der Kloschüssel befindet, sei dieses ihr zufolge nämlich voller Urinspritzer.

Der Grund: Insbesondere kleinere Jungen pieseln gerne im Stehen und sind dabei nicht immer treffsicher. Etwaige Turbulenzen täten ebenfalls ihren Teil dazu bei, dass nicht immer alles da landet, wo es hingehört.

Ein echtes Gesundheitsrisiko geht davon allerdings nicht aus, wie Dr. med. Christoph Pies „Travelbook“ verriet. Der Experte erklärt, dass es sich bei Urin um eine sterile Flüssigkeit handelt, in welcher krankmachende Substanzen üblicherweise nicht enthalten seien.

„Ein Infektionsrisiko in der beschriebenen Situation sehe ich nicht.“

Zwar kann man den Gedanken, sich mit uringesprenkelten Toilettenpapier abzuwischen, fraglos unangenehm finden, eine sinnvolle Alternative seien die Papiertücher für die Hände „Travelbook“ zufolge jedoch nicht.

Dort mahnt man nämlich klugerweise an, dass das deutlich robustere Papier nicht zum Herunterspülen geeignet sei, und bei dem Versuch Verstopfungen drohen. Gebrauchtes Papier stattdessen im Mülleimer zu entsorgen, dürfte nach kurzer Zeit wiederum eine noch größere Schweinerei verursachen, als urinfeuchtes Klopapier.

Als Flugbegleiterin solte das eigentlich auch Brenda klar sein …

@flightbae.b

Here’s why you should AVOID #airplane#bathroom#toiletpaper 🚫🙅🏾‍♀️🤢 #airporttiktok#flightattendanttiktok#traveladvice#turbulence#germaphobe

♬ original sound - Flight Bae B!

Quelle: travelbook.de