Jeder, der sich schon mal mit den Schotten beschäftigt hat, wird von den Highland Games gehört haben, bei denen Kraftproben wie das Tragen gewaltiger Feldsteine oder Baumstamm-Werfen zum guten Ton gehören. So wie eben auch das Tauziehen, traditionell über einen eiskalten Fluss oder Bach hinweg. Eine echte Herausforderung – und genau die schätzen die vier Männer, die in diesem Video im Mittelpunkt stehen.

Vier weltberühmte Strongmen, die jeder kennt, der sich mit dem Thema Körperertüchtigung auch nur am Rande beschäftigt hat: Eddie Hall, Brian Shaw, Robert Oberst und Nick Best stehen im Mittelpunkt des britischen TV-Formats „The Strongest Man In History“ – einer Sendung, in der sie um die Welt reisen, um gegen die „legendärsten Titanen reiner Stärke anzutreten, sie zu feiern und sich mit ihrer Geschichte und Tradition auseinanderzusetzen“.

Aber eben auch, um die von diesen Titanen aufgestellten Rekorde zu brechen. Also nehmen sich Eddie, Brian, Robert und Nick in diesem Ausschnitt eine der Hauptdisziplinen der Highland Games zur Brust – und versuchen sich im Tauziehen gegen wahre Experten dieser Disziplin. Ob die reine Power der Strongmen genügt, gegen die Technik wahrer Meister am Seil zu bestehen?