Steak, Schnitzel, Spareribs, Würstchen … Für den passionierten Fleischfresser von heute gibt es eine breite Auswahl an saftigen Gaumenfreuden, die man sich am besten mit einer Fleischbeilage reinzieht. Und zum Nachtisch gibt es dann Fleisch. Klingt eigentlich nach der perfekten Mahlzeit, aber irgendetwas fehlt … genau: Fleisch zu trinken! Doch auch diese Lücke im ganzheitlichen Ernährungsplan wurde nun endlich gefüllt!

Denn der Tee des Mannes ist da! Die Herrschaften von Gourmetfleisch.de hatten die geniale Idee, feinste Fleischbrühe in einen Teebeutel zu füllen. Heraus kam eine kleine Revolution: T-Bone Tea! Eine absolute Marktlücke, die Fleisch- und Teeliebhaber gleichermaßen an einen Tisch holt.

Abwarten und Steak trinken

Ob nebenbei, wenn der kleine Hunger wieder rumnölt, für die Gäste bei einem anspruchsvollen Essen oder auch unterwegs, eine herzhafte Brühe im Beutel geht immer. Oder wie die Macher es so treffend formulieren: Fleisch ist das neue Kamille!
Wer mittags wenig Zeit zum Lunch hat, kann sich mit ein, zwei Tassen T-Bone Tea eine wohlschmeckende Freude machen.

Einfach zwei Minuten mit kochendem Wasser aufbrühen und fertig ist der pure, hocharomatische Fleischgenuss im Becher. Damit seid ihr auf jeden Fall der Held in jeder Pause! Und da vermutlich jeder etwas abhaben möchte, gibt es T-Bone Tea auch als Geschenkbox mit zwei passenden Tassen. Wer würde sich nicht darüber freuen?! Interessiert? Dann surft einfach auf Gourmetfleisch.de und lasst eurer Fleischeslust freien Lauf. Es müssen ja nicht immer Titten sein!

Quelle: gourmetfleisch.de