Auch in diesem Jahr fand es wieder statt und begeisterte unzählige Fans der beiden schlagkräftigen Titanen Bud Spencer und Terence Hill: Das Spencer Hill Festival, das größte Fantreffen seiner Art, ging 2019 erfolgreich und für alle Teilnehmer als Riesenspaß über die Bühne. Wer dieses einmalige Event verpasst hat oder noch einmal in Erinnerungen schwelgen möchte, für den haben die Verantwortlichen ein tolles Video mit Impressionen zusammengestellt.

Zum Musikstück „Walking Down the Street“ der ikonischen All-for-One-Szene aus „Buddy haut den Lukas“ könnt ihr euch einige der tollsten Momente des Festivals zu Gemüte führen und schauen, welche Gaststars auch in diesem Jahr im sächsischen Lommatzsch weilten – und werdet Zeuge, wie Terence Hill hunderte Versammelte telefonisch begrüßt. Persönlich vor Ort waren 2019 auch sein Sohn Jess Hill sowie Bud Spencers Tochter Cristiana Pedersoli.

Spencer-Hill-Fans bekannte Größen wie Oliver Onions, La Bionda, Mr Trinity Franco Micallizzi, Sal Borgese (Anulu), Riccardo Pizzuti sowie die beiden Dokumentarfilmer Marcus und Jorgo rundeten die Gästeliste toll ab. Ein Flipperpalast mit fast 100 Flippern und ein 38 Meter hohes Riesenrad sorgten zudem für Spiel und Spaß. Dazu das Filmprogramm und die Sonderspiele, sowie der Kartentrickser Jan Logemann. Ein rundum gelungenes Wochenende.

Wenn ihr nun traurig seid, dass ihr in diesem Jahr nicht teilnehmen konntet, keine Sorge – auch 2020 wird das Spencer Hill Festival zurückkehren, mit neuen Stargästen und noch mehr Unterhaltung vom Feinsten. Da wir bei MANN.TV Partner des Ganzen sind, werden wir euch laufend über alle Entwicklungen, Gäste und Ticketpreise informieren – damit ihr September 2020 auch so strahlen könnt, wenn ein Video mit euren tollsten Erlebnissen auf dem Fantreffen veröffentlicht wird!