Das ist mal ein dickes Ding! US-Hersteller Mars hat in Deutschland Millionen von Schokoriegeln aus dem Handel genommen. Betroffen sind Riegel wie Mars, Snickers, Milky Way sowie Celebrations-Schokobonbons, die nun alle eingestampft werden. Der Grund: In einem Exemplar hatte ein Verbraucher Kunststoffteilchen gefunden.

„Für uns hat derzeit der vollständige Rückruf der Produkte absolute Priorität. Zur Anzahl der    betroffenen Produkte können wir derzeit noch keine Angaben machen“, sagte ein Konzernsprecher dem Handelsblatt.

Richtig übel: Der Hersteller muss die gesamte Produktion von vier Wochen aus dem Verkehr ziehen. Dies betrifft alle Produkte mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum vom 19. Juni 2016 bis 08. Januar 2017. Insgesamt bedeutet diese freiwillige Rückrufaktion ein herbes Verlustgeschäft, aber wer will sich schon der Gefahr aussetzen, Kunststoff zu mampfen.

Schaut also beim nächsten Genuss eines Schokoriegels dieser Marke lieber erst einmal auf die Rückseite. Sollte euer Riegel betroffen und im besagten Zeitfenster produziert worden sein, lasst besser die Finger davon!

Fotos: Roman Samokhin / Ekaterina_Minaeva / Popartic / Shutterstock.com |

Quelle: Handelsblatt