Stellt euch vor, ihr sitzt mit eurer Familie in einem asiatischen Restaurant, in welchem aus traditionellen Gründen auf Besteck verzichtet wird. Es gibt lediglich Essstäbchen. Im Vorfeld wart ihr euch über die konservative Haltung der Betreiber zwar nicht im Klaren, doch wo ihr schon mal hier seid, findet ihr es eigentlich ganz lustig und nehmt die Herausforderung an. Wie erwartet wird es ein recht unterhaltsamer Abend, bei dem ebenso viel gekleckert wie gelacht wird. Bis zu dem Zeitpunkt, an dem plötzlich ein vermummter Mann den Raum betritt, eine Waffe zieht und brüllt: „Das ist ein Überfall!

Da das Ganze nur in eurem Kopf stattfindet, seid ihr natürlich ein Actionheld. Und als solcher könnt ihr es unter gar keinen Umständen zulassen, dass irgend so ein windiger Geselle eine Waffe auf eure Familie richtet. Nein, das einzige was hier gerichtet wird, ist das Schicksal des Gangsters. Mit in tausend Schlachten geschliffenen Reflexen greift ihr nach dem Messer… oder zumindest dorthin, wo eines liegen sollte. Dann wird euch schlagartig klar, dass ihr ein Problem habt.

Nochmal, aber anders!

Okay, spulen wir zurück zum Anfang. Und diesmal seid ihr nicht irgendein Actionheld, sondern Yang Zhengqing aus China. Als solcher ist das Essen mit Essstäbchen das Natürlichste von der Welt, weshalb der Abend auch eher so semi-interessant verläuft. Bis zu dem Zeitpunkt, an dem plötzlich ein vermummter Mann den Raum betritt, eine Waffe zieht und brüllt: „Das ist ein Überfall!

Einen Wimpernschlag später ragen Essstäbchen aus der Brust des Gangsters. Dieser blickt erst irritiert an sich herab, dann in eure Richtung, und bricht schließlich in sich zusammen. Was er nämlich nicht wusste war, dass Yang Zhengqing aus China Weltrekordhalter im Werfen von Essstäbchen ist. Und zwar so, dass aus den vermeintlich harmlosen Holzstäbchen gefährliche Geschosse werden, die selbst Metall durchschlagen.

Die Situation ist natürlich fiktiv, dem Hirn eines Redakteurs entsprungen, der die 80er vor der Glotze verbracht hat. Doch wie ihr im folgenden Video sehen werdet, sind Yang Zhengqing und seine erstaunliche Wurftechnik echt.