Ein Fahrrad für zwei Personen nennt man ein „Tandem“. Und wir nehmen die Gefahr eines Shitstorms billigend in Kauf, wenn wir sagen, dass die Teile in etwa so cool sind wie eine ‘Gute Zeiten, schlechte Zeiten’-DVD-Sammlung. Wenn man schon ein Fahrrad baut, welches nur von zwei Leuten angetrieben werden kann, dann doch bitte so eines wie hier im Video!

Zugegeben, in Sachen Straßentauglichkeit hat das Tandem die Nase vorn, aber es geht schließlich um einen Eintrag ins Guinness-Buch der Weltrekorde. Um mit einem solchen prahlen zu können, bastelten die Mannen des „Mijl Van Mares Werkploeg“-Teams aus den Niederlanden ein Bike zusammen, welches stattliche 35,79 Meter in der Länge misst. Dennoch erfüllt es mit lediglich zwei Rädern und einem weitestgehend klassischen Pedalantrieb die Voraussetzungen, um per Definition noch als Fahrrad zu gelten. Auch wenn speziell das Hinterrad wohl kaum der gängigen DIN-Norm entsprechen dürfte.

Ist aber auch egal, denn den Weltrekord für das längste Fahrrad der Welt haben die Jungs im Sack. Auf die Frage nach dem „Warum“ antwortet Frank als Mitglied der Crew achselzuckend: „Weil es eine Herausforderung für uns war!“

Einem Mann reicht das als Grund! Etwas, das Frauen wohl nie so ganz verstehen werden!