Was ist besser als eine halbautomatische Pistole, wenn man ein Waffennarr ist und halbautomatische Pistolen mag? Zwei halbautomatische Pistolen. Lässt sich das noch überbieten, wo der Mensch doch nur zwei Arme hat? Es lässt sich: nämlich dann, wenn man zwei doppelläufige 45er-ACP vom Typ 1911 in Händen hält. Wenn der solcherart Bewaffnete dann noch Jerry Miculek heißt, darf sich der geneigte Zuschauer auf Schießkunst vom Feinsten sowie beeindruckende Szenen freuen.

Der erfahrene Schießausbilder und Büchsenmacher hält etliche Rekorde und Trophäen bedeutender US-amerikanischer Schießmeisterschaften. Doch seine besondere Stärke liegt im Schnellschießen, einer Disziplin, in der Jerry nahezu unerreicht ist. Der Mann verteilt zum Beispiel acht Schuss aus zwei Revolvern auf je zwei Ziele in knapp einer Sekunde und trifft. Doch in diesem Video von 2015 toppt er diese Leistung locker aus dem Handgelenk, wenn ihr uns das miese Wortspiel nachsehen mögt.

Denn zwei der besagten doppelläufigen 1911er-Pistolen, sogenannte Quad Mounts, werden ihre gesamte Fracht, vier Magazine zu je fünf Schuss, in unter 1,5 Sekunden in ihr Ziel entladen. In wunderschöner Superzeitlupe, wohlgemerkt. Damit hat Jerry einen weiteren Rekord aufgestellt: Ist er somit doch der erste Mensch, der 20 Schuss in unter 1,5 Sekunden auf ein Ziel abgegeben – und mit jeder einzelnen Patrone getroffen hat. Die Bilder, die die hochauflösende Kamera dabei liefert, sind mindestens ebenso beeindruckend wie diese Bestleistung.