Ratgeber: Hausmittel gegen Erkältung – Wohl jeder auf der ganzen Welt kennt und hasst sie: Erkältungen. Hartnäckig halten sich Husten, kratzender Hals und körperliche Schwäche. Nun ist guter Rat teuer, insbesondere an Wochenenden, wenn ein Gang zur Apotheke oder zum Arzt nur noch per Notdienst funktioniert. Denn die Beschwerden der Erkältung kann man nur lindern, heilbar ist sie nicht, man braucht Geduld. Doch es gibt Hausmittel, die die natürliche Heilung der Erkältung beschleunigen – MANN.TV zeigt euch, welche.

Hausmittel gegen Erkältung – Genug Trinken und Dampf

Wenn der Infekt noch in den Kinderschuhen steckt, können heiße Erkältungsbäder um die 28 bis 35 Grad als Hausmittel gegen Erkältung helfen, die Symptome ebenso zu lindern wie die Inhalation von Dampf. Bleibt aber nicht länger als 25 Minuten im Wasser und geht direkt danach ins Bett. Solltet ihr Bluthochdruckpatient sein, raten wir hingegen dringend von dem heißen Bad ab und ihr solltet auch heiße Dampfinhalation erst mit eurem Arzt abklären, ebenso bei Infekten, bei denen ihr schon fiebert.

Apropos Dampfinhalation als Hausmittel gegen Erkältung: Mit niedrigdosierten ätherischen Ölen oder – noch einfacher – Kamillentee könnt ihr euren Atemwegen Linderung verschaffen und schwitzt Keime aus.

Hausmittel gegen Erkältung – Klassiker kalte Wickel

Ein klassisches Hausmittel sind Umschläge oder Wickel, speziell an den Waden. Eine Kombination aus Leinen- und Baumwollenwickeln wirkt an den Waden kombiniert gegen Fieber. Tränkt die Wickel in lauwarmem Wasser und windet sie dann um die Waden. Die Feuchtigkeit kühlt und zieht beim Austausch die Hitze aus dem Körper und rückt so der Erkältung auf den Leib.

Besonders effektiv geht das, indem ihr die feuchten Wickel mit warmem oder gekühltem Quark befüllt, was auch am Hals funktioniert, um Schmerzen und Wundheit zu lindern. Der Quark soll zudem Entzündungen im Körper lindern. Auch kalter oder erwärmter Brei aus gekochten Kartoffeln in feuchten Tüchern kann eine solche Wirkung zeigen.

Hausmittel gegen Erkältung – Hühnersuppe

Wahre Wunderwaffen gegen Erkältung sind sowohl Knochenbrühe/Hühnersuppe als auch Chilischoten. Suppe liefert nicht nur durch das Fieberschwitzen verlorenes Salz zurück, sondern enthält in der Regel Cystein, einen Eiweißstoff, der die Schleimhäute von Schwellungen befreien und Entzündungen bekämpfen kann. Zudem stecken frisch gekochte (!) Hühnersuppe und Fleischbrühe voller wichtiger Vitamine, die die Heilung ankurbeln.

Hausmittel gegen Erkältung – Geheimwaffen Ingwer & Knoblauch

Als Hausmittel gegen Erkältung haben sich insbesondere Würzgemüse bewiesen: Chili, Knoblauch und Ingwer ist allesamt gemein, dass sie keimtötend, also antibakteriell wirken, und zugleich durch ihre Schärfe Kreislauf und Immunsystem ankurbeln und so dem Körper beim Entgiften helfen. Ätherische Öle insbesondere im Ingwer regen zusammen mit Honig die Selbstheilungskräfte an.

Schneidet als Hausmittel gegen die Infektion einfach frischen Ingwer in Scheiben, übergießt diese mit brühendem Wasser und lasst das Resultat mindestens zehn Minuten ziehen. Ein Tee, den ihr dann nur noch mit Honig süßen müsst und der den Keimen auf den Leim rückt. Trinkt gerne einige Tassen am Tag.

Hausmittel gegen Erkältung – Zwiebelsirup

Auch und gerade Zwiebeln wirken als Hausmittel hervorragend gegen Erkältungssymptome, helfen euch, Schleim abzuhusten, und killen Keime. Zudem sind sie randvoll mit Antioxidantien und Vitaminen sowie Vitalstoffen und ähnlich wie Ingwer und Knoblauch seit Jahrtausenden als Hausmittel bekannt. Aus den milderen roten Zwiebeln lässt sich deshalb auch ein hervorragender, hustenstillender Sirup brauen.

Schneidet dazu eine rote Zwiebel in Stückchen und legt diese in Honig ein. Mindestens eine Nacht lasst ihr beides ungekühlt (!) aufeinander einwirken – der Honig-Zwiebel-Mix hat sich in einen Sirup verwandelt. Filtert das Resultat durch ein feines Sieb und achtet darauf, die Zwiebeln mit einem Löffel dabei auszudrücken. Fertig, euer selbstgemachter Hustenlöser und Schmerzstiller steht bereit. Gegen dieses Hausmittel gegen Husten ist die Erkältung machtlos.

Zum Weiterlesen