Ranking: Die beliebtesten Biermarken Deutschlands – In Deutschland gehört Bier weiterhin zu den beliebtesten alkoholischen Getränken. Und das trotz zuletzt rückläufigen Bierkonsums und massiver Einbrüche im Bierabsatz, ausgelöst durch die Corona-Pandemie. Laut dem Statistischen Bundesamt wurde 2020 rund 5,5 Prozent weniger abgesetzt.

Dennoch bleibt Deutschland eine Braunation mit den besten Bieren im weltweiten Vergleich. Dafür steht dem Konsumenten eine breite Auswahl an Biersorten von großen und kleineren Brauereien zur Verfügung. Nun haben die Meinungsforscher von YouGov ein neues Ranking veröffentlicht, das die beliebtesten Biermarken 2020 ermittelt hat.

Dafür wurden 30.000 Menschen online befragt, die 26 Biermarken bewerteten. Zu den Biermarken gehörten unter Beck’s, Bitburger, Erdinger, Franziskaner, Jever, Krombacher, Paulaner, Radeberger, Schöfferhofer Weizen, Sternburg, Veltins und Warsteiner.

Nachfolgend findet ihr das Ergebnis mit den Top 10 der beliebtesten Biermarken Deutschlands:

  • Platz 01. Krombacher – 16,8 %
  • Platz 02. Beck's – 12,9 %
  • Platz 03. Warsteiner – 12,5 %
  • Platz 04. Erdinger – 11,8 %
  • Platz 05. Bitburger – 11,6 %
  • Platz 06. Paulaner – 10,6 %
  • Platz 07. Radeberger – 10,0 %
  • Platz 08. Franziskaner – 9,5 %
  • Platz 09. Jever – 9,2 %
  • Platz 10. Veltins – 8,5 %

Quelle: YouGov Deutschland GmbH

Quelle: merkur.de