Partynacht im Stripclub: OnlyFans-Star verprasst 25.000 Dollar – YouTuberin und Instagram-Sternchen Corinna Kopf lässt sich offenbar nicht gerne lumpen: Im Zuge einer einzigen feuchtfröhlichen Partynacht soll die 26-Jährige aus Illinois ganze 25.000 Dollar auf den Kopf gehauen haben – immerhin rund 22.000 Euro.

Und weil nur Bares Wahres ist, brachte sie ihr Geld in gebündelten Scheinen gleich tütenweise in den Stripclub.

Geldsorgen scheint die Influencerin nicht zu haben, kommentierte sie die Ausgaben des Abends auf Twitter doch mit einem jovialen: „Kümmert mich nicht.“

Zunächst durch den Kanal des YouTube-Giganten David Dobrik bekannt geworden, folgten der blonden Schönheit bald rund 1,8 Millionen Menschen auf dem Videoportal, wo Kopf ihre Follower in Form von Blogs, Fashion- und Wohnungs-Clips Anteil an ihrem Alltag haben ließ.

Das wahre Geld liegt aber woanders

Denn während Corinna auf YouTube seit gut einem Jahr kein einziges Video mehr hochgeladen hat, ist sie auf Instagram und vor allem auch auf „OnlyFans“ umso aktiver – und dass sie auf letztgenannter Plattform deutlich freizügigere Bilder von sich teilen kann, zahlt sich offenbar aus.

Zu Gast bei Dobrik erklärte Kopf, dass sie innerhalb von nur einem Monat angeblich vier Millionen Dollar verdient habe. Ein einziges Nacktbild hätte ihr bereits umgerechnet rund 146.000 Euro eingebracht.

Und so erklärt es sich dann wohl auch, dass Corinna mittlerweile Ferrari fährt. Angesichts dessen zahlt man eine 25.000 Dollar-Partynacht natürlich locker aus der Kaffeekasse.

Quelle: bild.de