Für ein offeneres Gespräch über sexuelles Wohlbefinden: Erste Masturbationsberatungs-Hotline für Männer gestartet – Habt ihr gewusst, dass ganze 47 Prozent aller Männer „nie über Masturbation sprechen“? So geht es aus einer weltweiten Studie hervor, die von dem Premium Sextoy Brand für Männer Arcwave in Auftrag gegeben wurde. Diesen Zustand gilt es im Sinne eines modernen Männerbildes zu ändern, dachten sich die Lust-Experten, und hatten dazu eine ganz besondere Idee.

Um ein offeneres und positiveres Gespräch unter Männern über ihr sexuelles Wohlbefinden zu fördern, startet Arcwave die erste Masturbationsberatungs-Hotline für Männer in sieben verschiedenen Ländern.

Hierzulande erreicht ihr die Hotline unter der Nummer +49 3021 7834 57 und zu den regulären Tarifen im deutschen Festnetz.

Aus der Studie ging ebenfalls hervor, dass Männer weit weniger Probleme haben, gegenüber Fachleuten wie Ärzten und (Sexual)Therapeuten Masturbation zur Sprache zu bringen, als im Freundeskreis oder gegenüber dem Partner. Mögliche Gründe hierfür sind etwa Schüchternheit, Unbehagen oder auch Scham.

Insofern soll die Masturbationsberatungs-Hotline auch der Enttabuisierung dienen und bietet dafür Fakten und Tipps sowie Informationen über verschiedene Techniken der Masturbation und die Nutzung von Sextoys. Außerdem werden Anrufern dort Einblicke gegeben, wie die geistige und körperliche Gesundheit durch sexuelle Wellness erheblich verbessert werden kann.

Johanna Rief, Head of Sexual Empowerment bei Arcwave, erklärt:

„Leider ist Masturbation immer noch ein Tabu für alle Geschlechtsidentitäten auf der ganzen Welt. Aber die Diskussion über die Vorteile der Masturbation für Gesundheit und Wohlbefinden wurde in den letzten zehn Jahren von der Frauenbewegung angeführt.

Die Eröffnung dieser neuen Kommunikationslinie mit der männlichen Geschlechtsidentität kann ihnen helfen, eine ähnliche Einstellung zur Masturbation zu entwickeln, die der gesunden und Wellness orientierten, aber dennoch spaßigen Routine mehr Relevanz verleiht.“

Da Abwechslung in der Masturbationsroutine der Schlüssel dazu ist, um unterschiedliche Körpergefühle zu erzeugen und den Orgasmus zu steigern, hat Arcwave parallel zum Start der Hotline mit dem Premium-Stroker VOY auch ein neues Spielzeug mit innovativem Tightness Adjustment System auf den Markt gebracht.

Den VOY erhaltet ihr für 89 Euro hier auf der Seite des Herstellers.