Ohne Training oder Diät: Traumkörper aus Silikon zum Anziehen – Gehört ihr auch zu denen, deren mühsam im Fitnessstudio aufgebaute Muskelmasse im Zuge des Dauerlockdowns allmählich in den Süden abwandert, um sich nunmehr arbeitslos im Ghetto eurer Hüftgegend zusammenzurotten? Dann könnten wir euch nun empfehlen, eine Diät zu machen, etwas Sport in den eigenen vier Wänden zu treiben, oder aber einfach ein Produkt vorstellen, das fast alle Körpersorgen vergessen macht.

Eine Reihe von Online-Einzelhändlern hat nämlich hyperrealistische Körperanzüge aus medizinischem Silikon im Angebot, die einen muskulösen Körperbau vorgaukeln. Erhältlich als Oberkörper-, Unterkörper- oder Ganzkörpervariante könnt ihr euch euren Traumbody ganz ohne Training oder Diäten bequem und einfach von der Couch aus bestellen.

Allerdings ist der Spaß nicht ganz billig. Auf „taobao.com“ zahlt ihr für einen straffen Oberkörper des Herstellers Smitizen umgerechnet rund 176 Euro, während für den Ganzkörpertraum mindestens etwa 380 Euro fällig werden.

Fündig wird man aber auch etwa auf „aliexpress.com“, wo der Spaß mit um die 280 Euro zu Buche schlägt, oder sogar auf „Ebay“, wo ihr Brustmuskeln aus Silikon für rund 230 Euro bekommt.

In erster Linie richtet sich das Angebot an Cosplayer, die dank der realistischen Anzüge und ihrer feinen Details noch besser in die Rolle der dargestellten Figuren wortwörtlich hineinschlüpfen können, und es vor allem wohl auch gewohnt sind, unter einem Kostüm zu schwitzen.

Aber wer weiß, vielleicht erliegt der eine oder andere ja auch ohne einen derartigen Hintergrund der Verlockung des schnellen Traumkörpers. Bis die Fitnessstudios wieder öffnen, dauert es schließlich noch ein wenig.

Quelle: dailymail.co.uk