Man spricht nicht umsonst von Naturgewalten: Ist der Zorn der Elemente erst einmal entfesselt, sind Gewitter, Vulkanausbrüche und andere Katastrophen mit Menschenhand nicht mehr zu stoppen. Doch auch vermeintlich „einfache“ Tiere verfügen über ungeheure Kräfte. Seltener wurde das deutlich als in diesem packenden Video eines Kampfes zwischen zwei massigen Braunbären.

Dieser Clip entstand bereits 2016, als ein Amateur bei einem Waldspaziergang über das brachiale Duell der beiden Kolosse stolperte. Gerade geht es zum zweiten Mal viral – und das nicht ohne Grund. Daniel Luedin war in den Wäldern des finnischen Kusano unterwegs, als er Geräusche vernahm und der Sache nachging. Dabei offenbarte sich ihm dieser wahrhafte Kampf der Titanen.

Zwei Minuten schiere Power

Es beginnt vergleichsweise harmlos: Einer der beiden Bären marschiert durch das Bild, auf den anderen zu. Die beiden Kontrahenten umschleichen einander eine gewisse Zeit, bevor sie Schläge austauschen und einer der Kolosse seine Zähne im anderen versenkt. Nach dem Duell ging jeder der Bären lebendig vom Kampfplatz seiner Wege. Luedin zu seinem Video:

„Ich war erstaunt von dieser Zurschaustellung schierer Kraft der beiden Tiere. Das war das erste Mal in meinem Leben, dass ich etwas so Beeindruckendes aus der Nähe erlebte. Ich war gerade mal 30 Meter von der Action entfernt, man konnte die Macht förmlich spüren. Zwei Minuten machten sie damit weiter und es ist beeindruckend, dass scheinbar keiner der beiden Verletzungen erlitten hat.

Quelle: ladbible.com