Platz 8: Paulaner (2,31 Millionen Hektoliter)

Und wieder die Bayern. Der werte Herr, dessen Konterfei das Logo ziert, ist übrigens Franz von Paola, der Gründer des Paulanerordens. Als seine Mönchskollegen 1627 in Bayern eintrafen, war der Kerl allerdings schon seit über 100 Jahren tot und bekam deshalb kein Bier ab.

Quelle: Inside Getränke Markt-Magazin / Foto-Copyright: Paulaner