Tach die Herrschaften. Ich bin Manni, und mir steht es echt bis hier! Politische Korrektheit, Sexismus-Debatte, Frauenquote ... als Mann musst du heutzutage ganz schön schlucken. Dabei ist das meiner Meinung nach ganz klar eine Frauendomäne, und wenn Alice Schwarzer noch so viele BHs verbrennt. Ich habe jedenfalls echt die Schnauze voll davon, dass jede Randgruppe tun und sagen darf, was sie will, der durchschnittliche Mann allerdings die Fresse zu halten hat. Damit muss endlich Schluss sein!

Schauen wir also einfach mal, ob es nicht doch noch so etwas wie ein Reservat gibt, in dem ein Penis-Indianer wie ich frei und ungezwungen auf seinen Eiern durch die Pampa reiten darf. Nun bin ich hier und blicke auf die Highlights der Woche zurück. mann.tv heißt die Seite hier!? Na, das werden wir ja sehen. Klingen tut's aber schon mal gut!

Mann rettet Konsole aus brennendem Haus - (zum Beitrag)

Ein Held wurde diese Woche geboren! Dieser Typ hatte die Eier, das zu machen, was sich viele von uns nicht trauen. Er ist in sein brennendes Haus gelaufen, um seine große Liebe retten. Sie, die ihn so glücklich machte und mit der er wunderschöne Stunden zu zweit verbrachte – seine Xbox. Ihr findet das übertrieben? Ihr hättet eher eure Partnerin befreit? Aha, dann lasst ihr wahrscheinlich auch eure Frau das Auto fahren, bestellt bei McDonalds einen Salat zum Essen oder lügt euch nur etwas vor, denn die Fakten sprechen für sich! Eine Konsole bietet mehrere Jahre Freude, ohne euch auch nur einmal die Ohren vollzubrabbeln. Sie will immer dann Spaß, wenn IHR Lust habt. Außerdem belegt sie mit ihrem Zubehör nicht das komplette Badezimmer! Und jetzt kommt nicht mit dem Argument, dass Videospiele aggressiv machen. Geht einmal mit eurer Perle in die Stadt und lauft mit ihr stundenlang von einem Geschäft zum nächsten, nur um am Ende zu hören „Ich habe nichts gefunden“ – DAS sind Aggressionen! Dieser Mann aus Kansas hat absolut richtig gehandelt! Und das Einzige, was man ihm vorwerfen könnte, ist die Tatsache, dass er nicht auch noch das Bier im Kühlschrank vor den Flammen retten konnte. Aber dafür war wohl keine Zeit mehr …

Automatischer BH mit Liebestester - (Zum Beitrag)

Es ist immer derselbe Scheiß: Frauen versuchen, uns Männer beim Thema Sex unter Druck zu setzen. Erst die Legende vom geheimen G-Punkt, den selbst ein Indiana Jones nicht findet. Dann die Ansage, dass wir ja nicht unser Magazin leerschießen dürfen, bevor Pink Pussy zufrieden ist. Genau wie so ein Schmarrn von wegen „Der Mann soll auch an die Frau und nicht nur an sich denken“. Und jetzt auch noch DAS: ein BH, der die Hupen erst preisgibt, wenn die Herzfrequenz stimmt. Aha. Bald heißt es wohl nicht mehr: „Besteig mich, du geiler Hengst!“, sondern „Verschaff mir eine Herzrhythmusstörung, damit wir endlich pimpern können!“ Jetzt mal ernsthaft, liebe Frauen: Ihr Gipfel der Evolution und Abbilder der Venus … HABT IHR SIE NOCH ALLE!? Was würdet ihr denn sagen, wenn wir den Spieß umdrehen? Wie wäre es mit einem Reißverschluss, der sich erst öffnet, wenn der Herd die richtige Temperatur hat, auf dem unser Steak gerade brutzelt? Ihr wollt es ja nicht anders. Wenn ihr uns die Melonen wegnehmt, lassen wir die Bananen in der Packung, so einfach ist das!

Soldaten wollen keine Soldatinnen! - (zum Beitrag)

Soldaten wollen laut einer Umfrage keine Soldatinnen in der Bundeswehr. Wundert das einen? Mich sicher nicht! Wenn ich meinen Arsch in einem Krieg riskieren müsste, würde ich auch nicht wollen, dass der Panzer hinter mir von einer Uschi gesteuert wird, die sich währenddessen die Nägel lackiert und mit der Freundin telefoniert. Und „Kameradschaft wird in der Bundeswehr großgeschrieben“ am Arsch! Uns Männern würde man doch auf dem Schlachtfeld die Schädel von den Schultern pusten, während die Mumu-Fraktion in der Kaserne noch vor den Schränken steht und sich überlegt, welches Outfit zum Kampfeinsatz am besten passt. Obwohl, was zu lachen gäbe es dann ja doch. Man stelle sich nur vor, 10.000 Soldatinnen stehen sich im Kampf gegenüber und merken, dass alle dasselbe Outfit tragen. Oh ja, das gäbe ein schönes Gemetzel!

Mal sehen, was die nächste Woche bringt. In diesem Sinne: Haltet die Ohren steif Jungs. Dürfte bei den Temperaturen ja kein Problem sein.

Euer Manni

"Mannis Woche" spiegelt nicht die Meinung der Redaktion wieder. Es handelt sich hierbei um eine Satire!