Also eines muss man den Jungs von der Texas Armoring Corporation (TAC) lassen: Sie sind überzeugt von ihren Produkten. So dermaßen überzeugt, dass der Chef höchstpersönlich in einem Video beweist, dass die dort hergestellten kugelsicheren Scheiben auch tatsächlich halten, was sie versprechen.

Dazu nimmt er hinter dem Steuer eines entsprechend präparierten Mercedes Platz, woraufhin ein Mitarbeiter mit einem AK 47 Sturmgewehr mehrere Schüsse auf die Windschutzscheibe abfeuert. Wenig überraschend passiert dem CEO namens Trent Kimball dabei nichts, aber mal Hand aufs Herz: Der Mann hat echt Eier, sich bewusst einer solchen potentiell lebensgefährlichen Situation auszusetzen. Das würde sicherlich nicht jeder tun, aber besser kann man seine Kundschaft wohl kaum überzeugen.