Die schlimmsten Abgase erzeugen Autos und Fabriken, oder? Falsch, wesentlich schlimmer ist das viele Rindvieh, welches auf Wiesen und in Ställen sein kurzes schlachtreifes Dasein fristet. Durch den Methanausstoß schadet es dem Klima deutlich mehr, als wenn Hans-Otto jeden Morgen mit dem Auto zur Arbeit fährt.

In Rasdorf haben 90 Kühe nun für einen Feuerwehreinsatz der besonderen Art gesorgt. Das Methan, welches durchs Furzen und Rülpsen verursacht wurde, hat sich durch eine Massage-Maschine im Stall entzündet und dadurch eine Stichflamme erzeugt. Beschädigt wurde das Dach und eine Kuh erlitt leichte Verbrennungen. Gut, dass niemand ein Feuerzeug druntergehalten hat.

Die Stichflamme und die noch relativ leichten Beschädigungen sind jedoch lediglich Glück im Unglück. Es hätte noch wesentlich schlimmer kommen können, wie die Polizei berichtet, sogar zum Worst-Case-Szenario einer Explosion. Blöde Kuh!