Wir wären nicht MANN.TV, wenn wir euch nicht mit den aktuellsten und wichtigsten Neuigkeiten rund um das Thema „Penis“ versorgen würden. 2016 war ein ereignisreiches Jahr, nicht nur, was die ganzen Promi-Tode betrifft. Auch in der Welt der einäugigen Hosenschlangen herrschte in diesem Jahr einiges an Aufruhr. Was genau alles geschah, lest ihr auf den folgenden Seiten.

Normalerweise würden wir hier eine Floskel setzen wie „Bringen wir das Schlimmste hinter uns“, doch leider können wir euch so einige wirklich schmerzhafte Begebenheiten in dieser Liste nicht ersparen. So wie den Bericht über den Leidensweg dieses Mannes:

Fleischfressende Bakterien

Andrew Kane musste sich die Prostata im Zuge einer Krebsbehandlung entfernen lassen. Doch es kam zu Komplikationen: Die Wunde des 61-jährigen Briten entzündete sich, fleischfressende Bakterien drangen in den Schnitt ein. Die Einzeller sorgten für eine sogenannte Nekrose, ließen das Gewebe absterben – die Amputation des Glieds war notwendig.

Quelle: news.de