Normalerweise legen wir bei der Auswahl unserer Rezeptvideos ja Wert darauf, dass jedermann Gezeigtes ohne Probleme nachmachen kann. Diesmal jedoch dürfte es bei den Meisten unter uns wohl an den … sagen wir mal 'Küchengeräten' scheitern. Wir präsentieren: Das Filet Nordschleife, zubereitet vom bekannten TV- und Sternekoch Mario Kotaska.

Dabei ist das Rezept an sich ganz einfach. Man nehme 600 Gramm Rinderfilet, binde und würze es und wickle es in Alufolie ein. Soweit so gut! Nun kommt allerdings der schwierigere Teil. Man fixiere das Ganze mittels eines Kabelbinders an den Motor eines Lexus ISF CCS-R Rennwagens und lasse diesen drei Runden über die Nordschleife des Nürburgrings fahren.

Sind alle so weit? Gut. Nun noch Spargel schneiden, marinieren, zum Fleisch dazulegen, und den Lexus zwei weitere Runden über die Piste scheuchen. Voilà! Fertig ist das Filet Nordschleife.