Gerade mal 8 Jahre alt: Tochter rettet ihrer Mutter das Leben – Wir wissen ja nicht, wie ihr mit acht Jahren so drauf wart, aber wir zumindest waren in diesem Alter nicht mal im Ansatz so besonnen und clever wie das Mädchen, um das es im Folgenden geht.

Besagte kleine Dame aus dem Münchener Stadtteil Neuperlach rief im Zuge eines Notfalles bei der Rettungsleitstelle an und beeindruckte die Feuerwehr dabei mit einer Sachlichkeit und Ruhe, die man einem Kind so nicht zutrauen sollte.

Gegenüber der „Bild“ erklärte ein Sprecher:

„Ganz sachlich erklärte sie den Kollegen, dass ihre Mutter bewusstlos auf dem Sofa liege, welche Maßnahmen sie schon durchgeführt habe und die Vorerkrankung, an der sie leide.“

Und nicht nur das: Auch über die Erkrankung ihrer fünf Monate alten Schwester wusste die Achtjährige Auskunft zu geben, und suchte, während die Rettungskräfte ihre 33-jährige Mutter behandelten, sogar noch die Kontaktdaten des Vaters heraus, der zu dieser Zeit im Schichtdienst arbeitete.

Nachdem klar war, dass die Mutter in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste, schlug die Kleine dann auch geistesgegenwärtig eine Freundin der Mutter als Aufpasserin vor, bis der Vater wieder daheim sei.

Dem Sprecher zufolge war die Mutter glücklicherweise nicht in Lebensgefahr gewesen. Noch nicht jedenfalls – „Und das hatte sie ihrer Tochter zu verdanken.“

Quelle: bild.de