Messerangriff, weil sie Aufnahmen von sich nicht erkannte: Ehefrau sticht Mann wegen „Bildern junger Frau“ ab – Es ist ein ebenso tragischer wie bizarrer Vorfall: Eine Frau steht vor Gericht, weil sie ihren Ehemann mit mehreren Messerstichen angegriffen haben soll. Der Grund für die häusliche Attacke: Sie hatte auf seinem Smartphone Sexbilder gefunden. Wohl aus Eifersucht ging sie mit einem Küchenmesser auf ihn los – nur um begreifen zu müssen, dass die junge Frau auf den Fotos sie selbst war.

Die mexikanische Polizei wurde zu einem Haus in Sonora gerufen, nachdem Nachbarn die Behörden aufgrund von Schreien und Geräuschen häuslicher Gewalt auf dem Grundstück des Paares eingeschaltet hatten. Als die Beamten eintrafen, fanden sie das Opfer, Juan N., blutend an Armen und Beinen verletzt auf dem Boden vor. N. hatte mehrere Stichwunden. Wie die britische „Daily Mail“ berichtet, soll die mutmaßliche Täterin Leonora R. zuvor eine Entdeckung auf dem Smartphone des Mannes gemacht haben.

Demnach sei sie auf pikante Fotos gestoßen, die Juan N. beim Geschlechtsverkehr mit einer jungen Frau zeigten. Kurzerhand soll sich Leonara R. ein Messer geschnappt haben, um damit auf N. loszugehen. Dem Mann gelang es wohl, nachdem er mehrere Stiche an den Gliedmaßen erlitten hatte, der Frau die Klinge zu entwinden. Verletzt will er seine Frau mit der Aktion konfrontiert haben, die ihm daraufhin von den Fotos berichtet haben soll.

Juan N. soll seiner Frau darauf hin erläutert haben, dass es sich bei der Partnerin auf den Sexbildern um sie selbst handele. Sie stammten demnach aus einer Zeit vor einigen Jahren, als das Paar noch datete. Die Frau gab später laut einem Bericht der mexikanischen Seite „Dossier Politico“ an, sich schlicht nicht erkannt zu haben, da sie jünger und dünner war als heute und zudem mehr Make-up trug.

Über die Schwere der Messerverletzungen ist nicht mehr bekannt – Juan N. wurde ins Krankenhaus eingeliefert und soll sich auf dem Wege der Besserung befinden. Leonara R. erwartet nun ein Gerichtstermin, die Generalstaatsanwaltschaft ermittelt gegen sie.

Quelle: ladbible.com