World Beer Awards: Die 9 besten Biere der Welt – Wir Deutschen lieben unser Bier. Vor allem Pils und Weizen. Aber auch wenn es manch einer vielleicht nicht glauben mag, gibt es auch in anderen Breitengraden als den unseren gutes Bier. Global gesehen ist die Auswahl nahezu unüberschaubar. Wie gut also, dass es eine internationale Jury gibt, die regelmäßig den renommierten Bierpreis „World Beer Awards“ vergibt.

So auch in diesem Jahr, wobei man ganze 2.220 Biere unterschiedlicher Arten aus über 50 verschiedenen Ländern blind (!) verkostete, um sie dann dem Geschmack entsprechend zu bewerten. Klingt nach einem guten Job, der diesmal im Zuge der Corona-Pandemie übrigens via Videokonferenz stattfand.

Am Ende wurden 9 Biere als die Besten gekürt. Darunter nicht nur zwei deutsche Biere, das „Kloster Starkbier“ der Brauerei Alpirsbacher Klosterbräu in Baden-Württemberg wurde gar zum weltbesten Lagerbier und das „Drunken Sailor“ der Münchener Brauerei Crew Republic zum weltbesten I.P.A. (India Pale Ale) erklärt.

Die Kanadier konnten indes gleich drei Biere im Ranking platzieren, Irland, China, Brasilien und Belgien jeweils eines.

Hier die vollständige Liste der 9 besten Biere der Welt:

Bestes Lagerbier
Kloster Starkbier, Alpirsbacher, Deutschland

Bestes Stout & Porter
Export Stout, McGargles, Irland

Bestes I.P.A
Drunken Sailor, Crew Republic, Deutschland

Bestes aromatisiertes Bier (Flavoured Beer)
Double Tempest, Amsterdam, Kanada

Bestes Spezialbier
Niubic Riesling Sour, NBeer, China

Bestes helles Bier
La Saison du Tracteur, Microbrasserie Le Trou du diable, Kanada

Bestes Weizenbier
Blanche de Chambly, Unibroue, Kanada

Bestes dunkles Bier
Aroeira, Wäls, Brasilien

Bestes Sour & Wild-Bier
Vieille Brune, Queue de Charrue, Belgien