Ein Mann steigt aus dem Wagen, um seinem Freund zu helfen – dessen Karre im Schneematsch steckengeblieben ist. Es wäre eine kluge Idee gewesen, vor dieser Aktion die Handbremse anzuziehen. Doch weil dieser Herr aus Russland genau das vergessen hat, haben wir jetzt was zum Schmunzeln. Viel Spaß mit diesem Video.

Zum Thema „Handbremse anziehen oder nicht?“ gibt es geteilte Meinungen: Die einen schwören darauf, ihr Auto bei sich jeder nur bietenden Gelegenheit vor dem wegrollen zu schützen. Andere sagen, es sei weiser, auf einem Parkplatz die Handbremse nicht anzuziehen – touchiert einen ein anderes Gefährt, hat der geparkte Wagen so etwas Spielraum – und Schäden an der Stoßstange oder Karosserie lassen sich leichter vermeiden.

Der Herr aus diesem Video hätte die Handbremse trotzdem besser angezogen, bevor er aussteigt, um einem Kumpel auf dem winterlich verschneiten Pfad zur Hand zu gehen. Denn so kommt es am Hang, wie es kommen muss – und die Dashcam hält zu unserer Unterhaltung drauf.

Dass irgendein Sadist noch die Benny-Hill-Musik unter das Geschehen legen musste, ist in diesem Fall das sprichwörtliche Häufchen Sahne auf dieser Torte des Missgeschicks…