Heute bei „Festivals, die ihr sicherlich noch nicht kanntet“: das Fantasy Fest in Key West, Florida. Bereits seit 1978 ziehen Jahr für Jahr in der letzten Oktoberwoche tausende Feierwütige in ausgelassener Stimmung durch die Straßen und Bars der US-amerikanischen Inselstadt und zelebrieren dabei den Alkoholgenuss und die Freizügigkeit. Zwar gibt es am Rande der Festlichkeiten, deren Höhepunkt eine spektakuläre Parade darstellt, durchaus auch familienorientierte Events. Das Fantasy Fest richtet sich mit seiner lächelnden Frivolität aber ganz klar an Erwachsene, wie in den folgenden Videos unschwer zu erkennen ist.

Denn da es bei dem Fantasy Fest einerseits praktisch Pflicht ist, in einem Kostüm zu erscheinen, und andererseits traditionell viel Haut gezeigt wird, hat sich die zehntägige Megaparty zu einem Hotspot der Bodypainting-Szene entwickelt. Nun ist Nacktheit in der Öffentlichkeit zwar eigentlich nicht erlaubt und auch bemalte Frauenbrüste lediglich in den dafür ausgewiesenen „Fantasy Zones“ geduldet, doch das tut der Ausübung dieser Kunstform im großen Stil natürlich nicht den geringsten Abbruch. Das Fantasy Fest ist halt ein brodelnder Kessel Buntes, in dem jede Verrücktheit ihre Nische findet. Das spiegelt sich auch in den Clips wieder, die wir euch dazu zeigen wollen.

Nun wurde das vorangegangene Video am Tag und in offensichtlich nüchterner Atmosphäre gedreht. Was meint ihr wohl, wie es da erst in der Nacht zugeht?! Schauen wir doch einfach mal…