Frauen behaupten ja immer, sie machen sich nur für sich selber hübsch, und nicht für andere. Wie aber jeder weiß, ist das Blödsinn: Frauen machen sich nämlich hübsch, um andere Frauen zu ärgern! Als Mann sieht man die Nummer nicht so eng. Wir definieren uns über den Job, das Auto und über den Geruch … Moment, Stop … Geruch!? Na ja, noch nicht, aber das könnte sich vielleicht bald ändern.

Zumindest wenn es nach der Fastfood-Kette Burger King geht. Denn deren Ableger in Japan bietet doch tatsächlich demnächst ein Parfum an, das riecht, wie ein frisch gegrillter Whopper, eben 'Flame Grilled'. Laut der japanischen Homepage soll ein Flakon 5000 Yen kosten, was in etwa 40 Euro entspricht. Gar nicht mal so teuer, wenn man bedenkt, dass das Duftwässerchen auf 1000 Exemplare limitiert ist.

Da 'Flame Grilled' ab dem 1. April verkauft werden soll, könnte man die Nummer für einen Aprilscherz halten, doch die Werbekampagne wirkt zunächst einmal echt. Abgesehen davon boten US-Filialen bereits 2008 ein Fleischparfum namens 'Flame by BK' an, welches binnen kürzester Zeit ausverkauft war.