Im Zuge der vergangenen San Francisco Gay Pride 2014, hat sich die Fast-Food-Kette Burger King etwas Besonderes einfallen lassen – und zwar nichts Geringeres als einen neuen Burger. Die neue Fleischkreation zwischen zwei Brötchenhälften trägt den Namen „Proud Whopper“ und war nur an diesem einen Tag erhältlich.

Der Proud Whopper ist nämlich einfach nur der ganz normale, bekannte Whopper mit einer neuen Verpackung. Und auf der Innenseite eben dieser stehen die Worte „Von innen sind wir alle gleich“. Interessant zu sehen: die geschockten Gesichter der Kunden, als diese herausfinden, warum das Fast-Food-Unternehmen sich zu diesem Schritt entschlossen hat. Einige sind zu Tränen gerührt, andere können es nicht fassen und wiederum andere spürten durch die Marketingaktion eine gewisse Akzeptanz.

Das komplette Video inklusive der bewegenden Kommentare findet ihr direkt hier. Wir hauen uns jetzt erst einmal die Burger in die Pfanne. Fast-Food-Videos machen immer so hungrig!