Natürlich bedarf es keiner großartigen Ausbildung, um an einer gepflegten Runde Airsoft teilnehmen zu können. Aber wie ihr gleich sehen werdet, kann es durchaus hilfreich sein, wenn man gewinnen will. Denn das folgende Video dokumentiert eindrucksvoll, wie ein einzelner Spieler ein komplettes gegnerisches Team sauber ausschaltet. Das Geheimnis: Bei dem Knaben handelt es sich um einen ehemaligen Soldaten der britischen Armee. Und so wie es aussieht, war er echt gut in seinem Job.

Leider haben wir nicht herausfinden können, weshalb Names Nicco die Armee verlassen hat, und obgleich er noch relativ jung zu sein scheint, bereits zu den Veteranen zählt. An einer pazifistischen Erleuchtung und mangelnden Fähigkeiten wird es mit Blick auf seinen YouTube-Kanal aber sicherlich nicht gelegen haben.

Dort finden wir nämlich eine ganze Reihe Videos, die sich dem Militär im Allgemeinen und Airsoft im Speziellen befassen. Mal erklärt uns Nicco, was man mitbringen muss, wenn man überlegt, der Armee beizutreten, mal was auf einen zukommt, wenn man es dann tatsächlich wagt. Und dann gibt es eben auch Action-Clips, die zeigen, wie der Mann seine chancenlosen Gegner mit fast schon chirurgischer Präzision aus dem Spiel entfernt.

Nun wollen wir seinen Opfern beileibe keine Unfähigkeit unterstellen. Immerhin werden diese sicherlich selber über einiges an Airsoft-Erfahrung verfügen. Und doch scheint es, als kämpften hier letzten Endes Katzen gegen einen Löwen.