Als der Trailer zum Nachfolger des vom Überraschungshit zum Kultfilm avancierten Horrorspaßes erschein, rieben sich alle Fans diebisch die Hände. Kein Wunder, musste man doch geschlagene zehn Jahre auf die Fortführung der urkomisch-spaßigen Horrorkomödie warten. Jetzt ist es bald soweit und „Zombieland 2: Doppelt hält besser“ wird im Kino wieder für reichlich abgedrehte Zombie-Unterhaltung sorgen.

Dazu gibt es jetzt auch den ersten deutschen Trailer zu sehen. Richtig cool ist, dass der Original-Cast des ersten Teils – Woody Harrelson als Tallahassee, Jesse Eisenberg als Überlebensregel-Aufsteller Columbus, Emma Stone in der Rolle der Wichita als auch Abigail Breslin als Little Rock – wieder mit von der Partie ist. Neu dabei sind unter anderen Rosario Dawson, Zoey Deutch sowie Luke Wilson.

Regisseur Ruben Fleischer („Venom“) und die Original-Drehbuchautoren Rhett Reese und Paul Wernick („Deadpool 1+2“) schicken euch in „Zombieland 2: Doppelt hält besser“ indes auf ein neues Abenteuer rund um die vier beliebten Zombiekiller. Dieses Mal verbreiten sie ihr genial-komisches Chaos von den Weiten Amerikas bis ins Weiße Haus. Dabei werden die Vier nicht nur mit neuen Zombie-Arten, sondern auch mit weiteren menschlichen Überlebenden konfrontiert.

Doch in erster Linie müssen sie sich den wachsenden Problemen innerhalb ihrer eigenen schrägen Zwangsfamilie stellen ‒ scharfzüngig und schonungslos wie eh und je. Das schreit einfach nach neuer „Zombieland“-Gaudi, die ihr euch ab dem 7. November 2019 deutschlandweit in den Kinos anschauen könnt! In diesem Sinne … Welcome back to Zombieland!