Keine Frage, mit „Get Out“ hatte Regisseur Jordan Peele einen echten Überraschungserfolg gelandet, der herrlich gruselig und aufschreckend war. Nun legt er mit „Wir – Bis zum bitteren Ende“ nach – und das mit einem schaurigen Doppelgänger-Horror, der keinen Deut weniger verstörend ist, so zu sehen im sehr stimmigen neuen Trailer. Dieser zeigt ganz gut einen mit Spannung erwarteten Horror-Thriller zwischen Humor und Beklemmung, der Potenzial hat, sein künftiges Kinopublikum zu fesseln.

In „Wir“ geht es um Adelaide und Gabe Wilson, die mit ihren beiden Kindern an den Strand fahren und dort etwas Zeit mit ihren Freunden verbringen wollen. Die ausgelassene Urlaubsstimmung verwandelt sich in einen Albtraum, als am Abend plötzlich eine Gruppe unheimlicher Gestalten vor ihrem Haus auftaucht. Schon bald muss die Familie feststellen, dass die Fremden ihnen ähnlicher sind, als sie dachten. Sie selbst sind ihre schlimmsten Feinde.

Das klingt doch schon mal wieder herrlich schaurig und auch wunderbar merkwürdig, sodass man mit „Wir“ sicherlich wieder einen Horror-Streifen der anderen Art erwarten darf. Und wenn der Streifen nur im Ansatz so stark wird wie einst „Get Out“, hat man hier definitiv einen der Horror-Thriller-Kinohits des Jahres in Aussicht.

Neben Oscargewinnerin Lupita Nyong’o („Black Panther“) und Winston Duke sind auch Elisabeth Moss, Tim Heidecker, Yahya Abdul-Mateen II, Anna Diop, Evan Alex, Shahadi Wright Joseph, Madison Curry, Cali Sheldon sowie Noelle Sheldon zu sehen. Die Produktion übernahm Horror-Meister Jason Blum mit seiner Firma Blumhouse Productions. „Wir“ startet bereits kommenden Monat, am 14. März 2019, in den deutschen Kinos!