Heute haben wir mal wieder einen richtig geilen Video-Klassiker für euch. Und der stammt aus dem Kultfilm ‘Voll normaaal’ mit Ulknudel Tom Gerhardt in der Hauptrolle. Ein Film, der 1994 für Aufsehen sorgte, 90er-Kinder begeisterte und bis heute Kultstatus besitzt. Aus ‘Voll normaaal’ haben wir zwei zum Totlachen lustige Szenen –  mit Ramsdorfer Kölsch und dem „Köln-Kalk-Verbot“, ausgesprochen vom kultigen Hansi!

Seine Inspiration zog der Streifen aus der Fernsehserie ‘Hausmeister Krause – Ordnung muss sein’, die damals ebenfalls abgefeiert wurde. Wer Serie und Film nicht kennt, sich aber durch unseren spaßigen Video-Klassiker angefixt fühlt, ein paar Infos zur Hauptfigur: In ‘Voll normaaal’ geht es um Tommy. Der ist ein absoluter Loser, der mächtig Alarm fährt in seinem Heimatviertel Köln-Kalk. Und er hat so gar nichts, keine Kohle, weder eine eigene Butze noch eine Freundin.

Er rackert aber immer fleißig in der Auspuff-Werkstatt, wo er allerdings dauernd Mecker von seinem Chef bekommt. Das alles juckt den etwas debilen Tommy mit seiner bekloppten Aussprache nicht, er glänzt stets mit guter Laune. In seiner Fantasie träumt der Videofreak immer wieder von einem gemeinsamen Film mit seiner Sexgöttin, Oberweiten-Sexstar Gianna S. Und ständig droht dem guten Tommy „Köln-Kalk-Verbot“! Genau die richtige Überleitung zurück zu unserem heutigen Video-Klassiker.