Ach ja, wer feiert die erste Szene nicht, die, in der alles für die Rekruten des Marine Corps aus Stanley Kubricks Antikriegs-Klassiker 'Full Metal Jacket' beginnt? Die Rede ist natürlich vom ersten Auftritt von Gunnery Sergeant Hartman, der seine Schäfchen so herzlich zur Grundausbildung willkommen heißt. Das Ganze fängt schon so herrlich episch an mit: „Ich bin Gunnery Sergeant Hartman und zuständig für eure Grundausbildung! Von nun an werdet ihr nur reden, wenn ihr angesprochen seid. Und das erste und das letzte Wort aus eurem dreckigen Maul wird ‘Sir’ sein! Habt ihr Maden das verstanden?“

Natürlich ist der komplette Film überaus eindringlich und gehört mit zum besten filmischen Output des Genres. Aber ganz ehrlich, dieser Tornado an Sprüchen, die Hartman im Streifen losfeuert, ging um die Welt und wird heute überall tagein tagaus zitiert. Echte Kultsprüche wie „Bullshit, ich hör ja nichts! Habt wohl alle nur Luft im Sack!“, „Ihr Arsch kommt auf meine Liste!“, oder „Wen haben wir denn hier? Einen verkannten Komiker, Private Joker!“ gibt es in unserem heutigen Video-Klassiker!

Stanley Kubrick hat mit diesem herrlich unpatriotischen Antikriegsfilm ein waschechtes Meisterwerk geschaffen. Mal abgesehen vom ernsten Inhalt und der beeindruckenden Bildsprache, hagelt es hier ohne Ende geile Zitate, die in die Geschichte eingegangen sind. Ein harter Streifen von der bösen Rekrutenausbildung bis hin zum verstörenden Kriegsgeschehen in Vietnam. Drastisch-sarkastisch in die Fresse und perfekt, um die Feiertage filmtechnisch abzuschließen!

Kubricks Antikriegsfilm wurde zu Zeiten der Veröffentlichung ziemlich kontrovers diskutiert. Tut aber am Ende nichts zur Sache. Dieser unpatriotische Film, der vom Grauen des Vietnamkriegs erzählt, ist ein drastisch-sarkastischer Schlag in die Fresse!