Silvester Stallone ist nun nicht bekannt für große Reden und tiefgreifende Textzeilen. Okay, das musste er als John Rambo auch nicht, sondern eher mit Taten sprechen. Doch im finalen Rocky-Streifen, „Rocky Balboa“, haut er eine epische Lebensweisheit raus, wie man es sonst gar nicht von ihm gewohnt ist.

Sly ganz stark als alternder Papa Rocky, der seinem Sohn ins Gewissen redet, wie der Hase im Leben zu rennen hat. Es geht im Leben eben nicht darum, wie hart einer zuschlagen kann, es zählt bloß, wie viele Schläge er einstecken kann. Wahre Worte von einer Action-Ikone, die sich jeder zu Herzen nehmen sollte. Eine legendäre Filmszene und mit Recht unser Video-Klassiker!