Die Serien von damals, ach ja, was haben sie unsere Jugend bereichert. Wer erinnert sich nicht an die unzähligen legendären Formate, die unvergessen bleiben. Unvergessliche Momente gab es auch reichlich in der weltweit gefeierten Anime-Serie „Captain Tsubasa - Die tollen Fußballstars“, die von 1983 mit 128 Episoden gezeigt wurde und auch Dekaden später im TV oder im Netz begeistert. Eine, wenn nicht die legendärste Szene, ist ohne Frage Tsubasas erstes Tor gegen Genzo Wakabayashi.

Es ist einer dieser Momente, in denen Tsubasa Ozora und Keeper Genzo zum ersten Mal wirklich aufeinandertreffen und er ihn am Ende überwindet. Ach herrlich, da kommen Erinnerungen hoch, bei diesem epischen Duell der Serie. Generell gehört „Captain Tsubasa - Die tollen Fußballstars“ zu den echten Anime-Highlights, die Millionen von Kids damals nach der Schule im TV sahen. Welcher Junge träumt denn nicht von der großen Fußballkarriere?

Diesen Traum konnte man episodenweise mit Tsubasa Ozora erleben. Einmal hat ihm das runde Leder sogar das Leben gerettet, deshalb gibt es für Tsubasa nur ein Ziel: Er will ein Fußball-Star werden. Glücklicherweise unterstützt ihn seine Mutter und die beiden ziehen nach Nankatsu. Denn in der dortigen Schule steht Fußball mit auf dem Lehrplan! Damit beginnt eine der erfolgreichsten Anime-Serien der Welt.

„Captain Tsubasa“ ist einfach eine liebevoll gestaltete Anime-Serie, die so unterhaltsam wie spannend den Werdegang eines tapferen Jungen begleitet. Und eine seiner legendärsten Szenen gibt es in diesem Video zu sehen, viel Spaß!