„Ich bin es, Artus, Sohn des Uther Pendragon, von der Burg Camelot, König aller Briten, Bezwinger der Sachsen, Herrscher über ganz England." Monty Pythons Komikergruppe hat mit diesem Mittelalter-Klamauk einen verdammten Klassiker des schwarzen Humors erschaffen. Derbe, respektlos und zum Schießen komisch.

Dazu gehört eben auch diese saulustige wie schräge Szene mit dem legendären Schwarzen Ritter. Ein echter Kerl, der einfach nie, nie, niemals aufgibt und bis zum Schluss immer einen flotten Spruch parat hat. Man schlage ihm alles ab, er würde am Ende sogar nur noch mit seinem Gebiss kämpfen. Diese Szene ist berühmt-berüchtigt und richtig kultig.

Generell ist 'Die Ritter der Kokosnuss' um König Artus, der auf einem mittelalterlichen Roadtrip zum Heiligen Gral ist, urkomisch. Egal, wen man von den explodierenden Magiern, Killerkaninchen, etc. zu sehen bekommt. Aber seien wir ehrlich, die skurrilste und lustigste Figur bleibt der Schwarze Ritter. Ein legendärer Fight in dieser großartigen Parodie der Artussaga!