Es wird mal wieder Zeit für eine gescheite Runde Bud Spencer und Terence Hill sowie einen echten Video-Klassiker. Dieses Mal wird es musikalisch – mit der unglaublich lustigen Szene aus 'Zwei wie Pech und Schwefel'. Ein jeder kennt und liebt sie, die Chorszene mit reichlich Lalalalalalalalaaa und Babababababaaa. Mittendrin Bud und Terence, die uns wohl allen mit diesem Chor einen Ohrwurm für die Ewigkeit verpasst haben.

Diese Passage des Films zeigt aber auch, wie toll das Kultduo aus jeder nur möglichen Szenerie eine spaßige Szene zaubert. Allein, was Bud mit seinem Mund macht, beim Versuch sein eigenes Stilmittel miteinfließen zu lassen, was dem Dirigenten nicht passt, ist zum Schießen lustig. Kurz gesagt, eine schöne, unvergessene Szene der so beliebten Prügelbrüder, die hier ganz ohne Faustschwinger für Lacher sorgen.

Wobei auch der Rest des Films um die beiden begeisterten Hobbyrennfahrer, die ein ganzes Stadtviertel gegen Ganoven verteidigen, nicht weniger unterhaltsam ist. Ein Film, der wie alle Bud-Spencer- und Terence-Hill-Filme ohne Ende geile Sprüche und humorige Szenen bereithält. Aber zurück zum Chor, zieht euch das legendäre Stück rein. Und jetzt alle: Lalalalalalalalaa, Lalalalalala, Lalalalalala, Bababababaa, Bababababaa, Lalalalalala … EINSATZ!