Eigentlich wolltet ihr nur Angeln gehen. Ihr wisst schon: Die Kühlbox packen, ein paar Bier und belegte Brote mitnehmen, und dann schön ab an den See. Zelten. Die Rute raushalten. Ruhe und Frieden. Nur ihr, die Fische, die freie Natur und … Jason Voorhees. Wie bitte!?

Ja genau, der Jason Voorhees. Der Schlächter aus den 'Freitag der 13.'-Streifen, der mit Vorliebe knackige Teenies per Machete ausweidet. Eine Gruppe Pranker hat sich besagtes Schneidwerkzeug, 'nen Overall, den Hockey-Gesichtsschutz und eine Taucherflasche geschnappt – und stellt die Szenen am See mit unfreiwilligen Opfern nach.  

Das Ergebnis: ein echt fieser Schocker, genau das Richtige, so kurz vor Halloween. Da bleibt wirklich nur die Frage, die sich jeder stellt, je krasser diese Horrorpranks werden: Wann treffen diese Streichemacher wohl auf jemanden, der eine Waffe dabeihat? Sicher nur noch eine Frage der Zeit …