Wir alle haben unser Päckchen zu tragen, wir alle haben Probleme. Zugegeben, manche Leute haben schlimmere Probleme als andere. Man nehme nur die Dame aus dem nun folgenden Video-Interview: Die ist einfach „zu schön, um einen Partner zu finden“. Muss das schlimm sein …

Im britischen Frühstücksfernsehen „This Morning“ erschien Dawn Cousins, 44, und berichtete den sichtlich geschockten Moderatoren (Achtung, Ironie!) von ihrem Leiden: Schließlich sieht Dawn für ihr Alter nach eigener Aussage ungewöhnlich jung aus, so jung, dass die Kumpels ihrer Kinder auf sie stehen: „Ich bin natürlich eine sehr attraktive Frau … Ich sehe sehr jung aus. Ich bin unterhaltsam, mache Spaß und bin nicht die typische 44-Jährige mit vier Kindern. Jüngere Kerle texten mir also, sie wollen mit mir ausgehen, aber eigentlich wollen sie mich nur, weil ich so heiß bin. […] Und ältere Männer geben sich keine Mühe, die wollen bloß Bilder von mir, auf denen ich gut aussehe. Sie wollen nur meinen Körper sehen.

In dem Interview berichtete Dawn auch, dass sie gerne „zur Ruhe kommen würde“, wenn es um das Thema Liebe geht. Der männliche Moderator der Sendung, Phil, hat eine Theorie, warum Dawn keinen Mann findet: „Sie sind eine sehr selbstbewusste Frau, keine Frage. Auf Männer kann das einschüchternd – um nicht zu sagen: unattraktiv – wirken, wenn eine Frau dermaßen selbstbewusst ist und sagt: Ich bin atemberaubend, heiß und viel zu gut für dich!‘ Vielleicht sind Sie ja deshalb Single?“ 

Wir haben unsere ganz eigene Theorie, warum die Dame immer noch alleine ist – und der Moderator, wenn er ehrlich ist, auch. Achtet mal auf sein Gesicht, während Dawn ihre „Vorzüge“ für die Männerwelt anpreist …