Einen sehr witzigen und zugleich nostalgischen Werbespot hat die US-Unternehmensgruppe „RadioShack“ veröffentlicht. Der Elektronikhändler wirbt in seinem Spot für einen neuen Store mit allerhand 80er-Stars! Mit dem Eingangssatz – „Die 80er haben angerufen, sie wollen ihr Geschäft zurück“ – wird ein alter „RadioShack“-Laden von einer Horde 80er-Stars überrannt, die das Geschäft mit all den nostalgischen Produkten plündern.

Zu den Invasoren zählen unter anderen Chucky, Hulk Hogan, Teen Wolf, Alf, Jason Voorhees oder Erik Estrada, bekannt aus der kultigen 80er-Serie „Chips“. Am Ende bleibt ein leerer Store mit zwei verdutzten Mitarbeitern und einer letzten Szene, in der Slimer aus „Ghostbusters“ noch einen Auftritt hat. Super! Werbung ist so oft kreativlos und stinklangweilig. Da freut man sich immer wieder über solch unterhaltsame Werbespots. Deshalb: unser Video des Tages!