Ex-Gouverneur und Actionikone Arnold Schwarzenegger zeigt immer wieder, dass er einen großen Hang zum Humor hat. Mit Bart und Perücke verkleidet, macht er in einem Youtube-Video Jagd auf Besucher eines Fitnessstudios. Wir alle kennen und lieben ihn als beinharte Killermaschine in „Terminator“ oder als „Conan der Barbar“. Dieses Mal sehen wir ihn an einem der Orte, wo er wahrscheinlich die Hälfte seines Lebens verbracht hat: in einem Fitnessstudio.

In dem Youtube-Video zeigt er sich als begnadeter Spaßvogel, als er die Sporttreibenden nach Strich und Faden aufzieht. Dafür hat er sich sogar ein neues Alter Ego zugelegt: als Howard Kleiner treibt er dort seine Späßchen in bester „Versteckte Kamera“-Manier. Das Ganze dient übrigens einem guten Zweck. Laut der „Huffington Post“ soll das Video den Fokus auf das US-Projekt „After-School All-Stars“ legen, das sich für eine bessere Kinderbetreuung von minderbemittelten Familien einsetzt. Das Fitnessstudio im Video ist übrigens für Arnie ein ganz besonderer Ort, denn es ist das „Gold's Gym“, wo er zu Beginn seiner Karriere seinen Körper stählte.