Venom: Let There Be Carnage - Trailer zur Marvel-Fortsetzung des Anti-Helden – Bereits der erste Teil zu einem der komplexesten sowie düstersten Charaktere aus dem Marvel-Universum überzeugte Millionen von Zuschauern. Nun startet bald die Fortsetzung „Venom: Let There Be Carnage“ im Kino, wozu nun ein neuer Trailer erschienen ist. Abermals mit Tom Hardy, der schon im ersten Teil als Venom begeisterte.

Der Trailer zu „Venom: Let There Be Carnage“ zeigt bereits jetzt, dass man sich auf reichlich Antihelden-Spaß einstellen kann, legt der finstere Gegenpart der freundlichen Marvel-Spinne aus der Nachbarschaft in den Bewegtszenen doch ordentlich los. So beginnt das Video mit den Worten „Das einzige, was ich je auf dieser Welt wollte, ist ein Gemetzel“ oder „Wir sollten da draußen sein und böse Typen verschlingen.“

Ein düsterer Action-Blockbuster wartet

Darüber hinaus bekommt es Venom in „Let There Be Carnage“ mit keinem Geringeren als Serienkiller Cletus Kasady zu tun: Also dem Mann, der durch eine Symbionten-Transformation zu Superschurke Carnage mutiert. Verkörpert wird der von Hollywood-Ikone Woody Harrelson.

Doch damit nicht genug, Venom macht im zweiten Teil ebenfalls Bekanntschaft mit Shriek, gespielt von Naomie Harris. In der Fortsetzung schlummert definitiv jede Menge Potenzial, um damit in diesem Jahr einen düsteren Action-Blockbuster zu landen. Inszeniert wurde die Fortsetzung von Andy Serkis.

Namhafter Cast am Start

Neben Tom Hardy, Woody Harrelson sowie Naomie Harris gehören auch Michelle Williams, Reid Scott und Stephen Graham zum Cast. „Venom: Let There Be Carnage” startet in Deutschland am 21. Oktober 2021 in den Kinos. Vergnügt euch bis dahin mit dem fulminanten neuen Trailer zum kommenden Venom-Wahnsinn.