Es ist mal wieder soweit, ein echter Trash-Streifen steht auf der Matte mit aufdringlichen, schlabbernden und Blut speienden Zombies als Kunden im Stripclub. What the fuck?!  Der Name des Films: ‘Peelers’, ein rabiat-blutiges Actionfest zwischen Zombies und Stripperinnen. Auch wenn der Streifen in Richtung B-Movie geht, so hat er doch einiges mehr auf dem Kasten als ein Großteil seiner Genrekollegen. Regisseur Sevé Schelenz (‘Skew’) bringt hier nicht auf billige Art und Weise Untote und sich ausziehende Frauen zueinander, sondern bietet auch eine Story, die gar nicht mal so mies ist. Zu ‘Peelers’ gibt es nun den ersten Trailer und der macht durchaus Laune auf diesen blutigen Zombieschnetzler.

Es geht um Blue Jean (Wren Walker), die vorhat, ihren Stripclub zu schließen. Bevor es soweit ist, soll noch mal richtig Halligalli gemacht werden, wo alle Kunden noch mal vollends auf ihre Kosten kommen sollen. Die nächtliche Show ist in vollem Gange, doch das ganze Brüstevergnügen artet in Chaos aus, als sich einige der Anwesenden in Zombies verwandeln und die Nacktparty sprengen. Denn in der Kleinstadt ist ein Zombievirus ausgebrochen, der nun auch einige der Kunden in blutdürstige Monster verwandelt. Da müssen die knapp bekleideten Ladys natürlich einschreiten, was in einem Schlachtfest endet.

Na dann, Türen auf zum Stripclub für jeden, der auf trashige Storys und abgedrehten Zombiehorror steht. Außerdem ist es ein Film, in dem eigentlich für alle etwas dabei ist. Kleine Brüste, große Brüste, sexy Girls, Zombies, Baseballschläger, Splatter und Gore, Action, coole Tricks und noch mal Brüste. Na? Spitz auf ‘Peelers’ geworden? Dann schaut euch den Trailer an und freut euch auf den Video-on-Demand-Start in Deutschland, zu dem es leider noch kein fixes Datum gibt.