Am 17. Juli 2014 prallen die Autobots und Decepticons wieder aufeinander, wenn „Transformers 4“ in den Kinos anläuft. Im Action-Monster von Regisseur Michael Bay sollen angeblich auch die heißen Kurven von Megan Fox zurückkehren. Und das, nachdem es eigentlich nach einem Streit mit Bay nicht danach aussah, dass sie jemals wieder gemeinsam mit den Weltraumrobotern in die Kamera lächeln würde.


Bay ist momentan noch fest an den Regiestuhl gebunden, denn die Dreharbeiten laufen auf Hochtouren, unter anderem mit Mark Wahlberg, der die neue Hauptrolle einnehmen wird. Die ersten Bilder gab es auch schon zu bestaunen, wobei nun zwei brandneue Videos vom Set veröffentlicht wurden. Dort zu sehen: Optimus Prime, der mit Vollspeed seine Reifen aufheizt.

Mit einem neuen Design versehen, befindet er sich in den Setvideos auf einer Verfolgungsjagd, die, wie sollte es auch anders sein, gespickt ist mit Explosionen. Optimus auf den Fersen: der Freightliner-Truck, der auf den Auftritt des Autobots Ultra Magnus hindeutet. Gedreht wurden diese Bewegtbilder übrigens in der Nähe von Adrian, im US-Bundesstaat Michigan.

Foto: Transformers 3 - Paramount Pictures |

Quelle: Filmstarts