Endlich! Danny Boyle hat sein Versprechen gehalten und bringt den Nachfolger zum 90er-Sensationserfolg ‘Trainspotting’ ins Kino. Zum zweiten Teil ist nun der erste Trailer erschienen, der mächtig Laune auf den Film macht! Der englische Kultregisseur Boyle hat für seinen zweiten berauschten Chaostrip wieder die Kult-Junkies Renton (Ewan McGregor), Spud (Ewen Bremner), Sick Boy (Jonny Lee Miller) sowie den durchgeknallten Begbie (Robert Carlyle) an den Start gebracht. Im besten britischen Setting und dem grauen Arbeitercharme gibt es für die Jungs 20 Jahre später ein erneutes Aufeinandertreffen.

Mittlerweile sind sie weg vom Heroin, was aber nicht heißt, dass sie ihre Sucht unter Kontrolle haben und schon gar nicht den Hang zum totalen Chaos. Schön im Trailer zu sehen, dass der Nachfolger gerne aus dem 1996er-Vorgänger zitiert. Ja, da kommen Erinnerungen hoch, als ‘Trainspotting’ damals mit seinem Independent-Charme aus dem Drogenmoloch Englands zum weltweiten Ruhm aufstieg und sich absoluten Kultstatus verdiente. Wer erinnert sich dabei nicht auch an den genialen Soundtrack mit Hits wie ‘Born Slippy’ von Underworld? Dazu diese ganzen surrealen Szenen, die knallharten Drogenerlebnisse und abgefahrenen Trips, die die Jungs da gefahren haben. Ja, dieses Ersterlebnis war etwas besonders für die Zuschauer und ist es auch heute, 20 Jahre später noch.

Daher freut es um so mehr, dass ‘Trainspotting 2’, kurz T2, ins Kino kommt und so wie der erste Trailer es zeigt, wunderbar an den Vorgänger anknüpft. Damit sollte dem irren Junkie-Comedy-Drama-Comeback nichts im Weg stehen! Markiert euch demnach schon mal den 16. Februar 2017 fett im Kalender, denn dann kommt ‘T2 – Trainspotting 2’ in die deutschen Kinos!