Am 15. März 2018 ist es soweit, dann startet das „Tomb Raider“-Reboot in den deutschen Kinos. Bis dato bekamen Fans von Lara Croft nicht viel zu sehen, außer das fragwürdige Filmposter. Bis jetzt, denn nun ist der erste Trailer zum neuen Abenteuer der kessen Archäologin erschienen. Der weibliche Indiana Jones geht da schon gut ab, auch wenn Vieles hochstilisiert wirkt. Aber das Potenzial, hier einen neuen Hit zu landen, ist enorm. Schließlich weiß die Videospielheldin Lara Croft Millionen von Fans hinter sich, was zugleich aber auch enorme Erwartungshaltungen an das Reboot weckt.

Im neuen „Tomb Raider“ ist die gute Lara 21 Jahre jung und verdient ihr Geld als Fahrradkurierin. Sieben Jahre nach dem Verschwinden ihres Vaters Lord Richard Croft (Dominic West) entschließt sich die junge Frau dazu, den Papa zu suchen und geht dabei einem wichtigen Hinweis nach – zuletzt nämlich hatte der auf einer japanischen Insel ein mysteriöses Grab inspiziert. Unterstützung erhält Lara von Schiffskapitän Lu Ren (Daniel Wu), doch der Schurke Mathias Vogel (Walton Goggins) hat auch ein Wörtchen mitzureden …

Wir sind sehr gespannt, ob die neue Lara Croft, gespielt von der süßen Schwedin Alicia Vikander, überzeugt. Schließlich tritt Vikander in gigantische Fußstapfen, nachdem Sexbombe Angelina Jolie die filmische Reinkarnation der sexy Videospielheldin war. Zumindest nach den ersten Bildern des Trailers scheint sie eine dynamische Actionheldin abzugeben. Aber ein Trailer ist eben nur ein Trailer. Schaut es euch an und urteilt selbst!