Neben dem allgegenwärtigen Marvel-Universum gibt es noch die mindestens ebenso beliebten DC-Helden. Einige ihrer bekanntesten Vertreter: Die Titans, eine Gruppe junger Helden, die als „Teen Titans“ auch schon in frühester Jugend Abenteuer zusammen erlebte. Nun werden sie in „Titans“ im Serienformat als junge Erwachsene zu einem Team geschmiedet. Der erste Trailer zu der neuen Serie ist taufrisch erschienen.

Im Herbst soll „Titans“ erscheinen – exklusiv bei „DC Universe“. Das ist ein brandneuer Streaming-Dienst, der bislang exklusiv den USA vorbehalten ist. Dieser soll mit 7,99 Dollar pro Monat bzw. 74,99 Dollar im Jahr zu Buche schlagen – wann und in welcher Form dieses Angebot auch in deutscher Sprache verfügbar sein wird, steht noch nicht fest.

In „Titans“ dreht sich alles um Robin, den ehemaligen Mitstreiter des maskierten Kreuzritters Batman. Robin, der mit bürgerlichem Namen Dick Grayson heißt, hat sich mit seinem einstigen Mentor überworfen. Dennoch trachtet er auch weiterhin danach, die Straßen der DC-Metropolen frei von Kriminellen zu halten. Ein Ziel, das ihn mit Helden wie Raven, Starfire und Beast Boy verbindet. Gemeinsam begründen sie ihr Gangsterjäger-Team: die „Titans“.