Thor schwingt wieder seinen Hammer. Dieses Mal können sich Marvel-Fans des Donnergottes auf den nächsten Film der Avengers-Prephase, 'Thor 3: Ragnarok', freuen. Dazu ist jetzt der deutsche Trailer erschienen, der euch mit Wucht nach Asgard schleudert. Die ersten Bilder legen da eine gute Basis für ein erneutes Superhelden-Spektakel mit reichlich Action, Gags und Spannung. Ein richtiger Blockbuster halt, der wohl von der Qualität an seine beiden tollen Vorgänger nahtlos anknüpfen wird. Donnergott Thor muss im dritten Teil seine bislang größte Herausforderung bestehen und das so bildgewaltig wie eh und je.

Der gute Thor sitzt in der Bredouille. Irgendwo am Rande des Universums ist er gefangen genommen worden. Noch schlimmer, man hat ihm seinen Hammer Mjölnir abgenommen. Dafür verantwortlich zeigt sich die böse Hela. Sie kommt aus einer jahrtausendlangen Gefangenschaft und ist nun alles andere als gut drauf. Sie schwört auf Rache und hat dafür auch schon einen Plan – sie will die Götterdämmerung Ragnarok einleiten. Ihr Ziel ist Thors Heimat Asgard, das zerstört werden soll. Thor will das natürlich verhindern – und so schnell wie möglich nach Hause. Doch zuvor muss er sich intergalaktischen Gladiatorenkämpfen stellen. Glücklicherweise trifft er dort auf seinen cholerischen Avengers-Kumpel Hulk. Doch auf welcher Seite steht er – und wird er Thor helfen, die Götterdämmerung zu verhindern?

Wenn dieser Plot nicht Bock macht auf 'Thor 3: Ragnarok', können wir euch auch nicht mehr helfen. Richtig gut, das hier allem Anschein nach Teile aus den „Planet Hulk“-Comics einfließen. Wie das am Ende ausschauen wird, können wir natürlich erst am 26. Oktober 2017 feststellen, wenn Thor wieder in die Kinos stürmt. Neben Chris Hemsworth als Thor und Mark Ruffalo als Hulk ist auch einmal mehr Tom Hiddleston als Loki zu sehen. Neu dabei ist hingegen Cate Blanchett als bitterböse Gegenspielerin Hela. In weiteren Rollen sind zudem Anthony Hopkins, Benedict Cumberbatch, Idris Elba und Jeff Goldblum am Start. Aber jetzt erst mal der deutsche Trailer, der euch ganz sicher anfixen wird, für den neuen Thor-Kinohammer im Herbst!