Wer keinen Zugang zum Pay-TV hat, musste lange und geduldig ausharren, um endlich sehen zu können, wie es in der Zombie-Apokalypse der Erfolgsserie „The Walking Dead“ weitergeht. Doch bald hat das lange Warten ein Ende, RTL II zeigt im Oktober die achte Staffel des AMC-Formats endlich auch im Free-TV. Anlässlich dessen erschien ein Trailer, der die letzten 99 Folgen noch einmal mit ihren Schlüsselszenen zusammenfasst.

Zudem brachte der Sender eine unterhaltsame Infografik heraus, die die tragischen Tode der unzähligen Protagonisten und die Orte, an denen sie sich ereignet haben, zeigt.

Staffel 8 von „The Walking Dead“ ist unter den Fans nicht unumstritten, löst aber endlich offene Fäden auf – denn noch immer tobt der Kampf zwischen den verschiedenen Lagern: Alexandria, das Kingdom und Hilltop kämpfen nach wie vor erbittert gegen Negan und seine Saviors.

Nach dem, was der gerissene ehemalige Gebrauchtwagenhändler mit seiner Truppe und seinem geliebten Baseballschläger Lucille in Staffel 7 über die Überlebenden aus Ricks Gruppe gebracht haben, steht fest: Es wird niemals Frieden zwischen den Fraktionen geben. Und so kommt es in Staffel 8 zur alles entscheidenden Schlacht, an deren Ende nur einer noch stehen kann: Rick oder Negan…

Am 12. Oktober läuft „The Walking Dead” Staffel 8 auf RTL 2 an.